Chartanalyse & Prognosen

Informationen rundum Börsen, Analysen, Trading
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 389
Registriert: vor 1 Jahr

#1121

vor 1 Monat

boomboombert hat geschrieben:
vor 1 Monat
Bitcoin agiert mMg derzeit weiterhin wie die letzten 7 Jahre:
nach dem bullish cross aus 20(rot)+50(gelb) WMA wurde spätestens der Bullrun eingeleutet.
Ab dort wurde der lagging Indikator 20 WMA in der Vergangenheit außerordentlich häufig angetestet. (je nach Börse aktuell bei ca. bei 9100 USD)
Unter dem 200 WMA wurde noch nie eine Kerze geschlossen. (davon sind wir aktuell auch ewig, ca 5000 USD, entfernt, da gibt es dazwischen einige andere Supportlinien)

Im Wochenchart bildet sich aktuell eine hidden bullishe Divergence.
der nächste Bitcoin Blockhalf ist derzeitigen Berechnungen nach ca. am 17. Mai 2020 und rückt somit tag für tag näher

Meine Glaskugel sagt mir, dass die Seitwärtsbewegung noch etwas anhält (Top 13.500 / Bottom 9100).
Die 13.500 (61er Fib) sind definitiv heftiger Widerstand, was beim ersten Anlauf schon abzusehen war und auch weiterhin abzusehen ist.
Sollten die 13.500 geschlossen/nachhaltig überboten werden, könnte der Weg Richtung altes ATH frei werden.

Ein fallen unter die 9.100 könnte einen Sell-off auslösen: Dieser könnte bei 7800 €, spätestens sollte er jedoch bei 6.800 € (~50 WMA) vorläufigen Support finden.
Der parabolische Anstieg von Februar bis Juni, könnte aufgrund des rapiden Anstiegs auch genau so gut wieder rapide fallen.

Die Konstelationen im Bitcoin-Chart gefallen mir sehr gut und stimmen mich langfristig weiterhin bullish: ich tendiere eher auf einen steigenden Bitcoin-Kurs.

https://www.tradingview.com/x/07FBaOx4/


Dies ist keine Handlungsempfehlung. Verluste von 100% des eingesetzten Kapitals können entstehen!
Der Markt ist immer noch sehr klein. Das Handelsvolumen ist zum größten Teil Fakevolumen. Einzelne Wale können den Kurs manipulieren.
Wenn man bedenkt welche und vor allem wie viele Wale im Besitz von mehreren tausend bist hunderttausenden Bitcoins sind: Ist die Gesamte Kursentwicklung in dem Markt als außerordentlich erstaunlich anzusehen.
Nur weil es aus historischer Sicht immer so ging, heißt das nicht, dass es in Zukunft so weiter gehen muss: Die oben dargestellte Analyse stellt nur eine Beobachtung der historischen Ereignisse auf Wochenbasis dar und sagt nichts über die zukünftige Entwicklung des Kurses aus.
Des einzige was mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in der Zukunft stattfinden wird, ist der Bitcoin Blockhalf, dessen Datum genau so laggt, wie der Moving Average.
"Verluste von 100% des eingesetzten Kapitals können entstehen!"...  rechen rechen rechen....äh nö. 

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 938
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#1122

vor 1 Monat

IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 1 Monat
boomboombert hat geschrieben:
vor 1 Monat
Bitcoin agiert mMg derzeit weiterhin wie die letzten 7 Jahre:
nach dem bullish cross aus 20(rot)+50(gelb) WMA wurde spätestens der Bullrun eingeleutet.
Ab dort wurde der lagging Indikator 20 WMA in der Vergangenheit außerordentlich häufig angetestet. (je nach Börse aktuell bei ca. bei 9100 USD)
Unter dem 200 WMA wurde noch nie eine Kerze geschlossen. (davon sind wir aktuell auch ewig, ca 5000 USD, entfernt, da gibt es dazwischen einige andere Supportlinien)

Im Wochenchart bildet sich aktuell eine hidden bullishe Divergence.
der nächste Bitcoin Blockhalf ist derzeitigen Berechnungen nach ca. am 17. Mai 2020 und rückt somit tag für tag näher

Meine Glaskugel sagt mir, dass die Seitwärtsbewegung noch etwas anhält (Top 13.500 / Bottom 9100).
Die 13.500 (61er Fib) sind definitiv heftiger Widerstand, was beim ersten Anlauf schon abzusehen war und auch weiterhin abzusehen ist.
Sollten die 13.500 geschlossen/nachhaltig überboten werden, könnte der Weg Richtung altes ATH frei werden.

Ein fallen unter die 9.100 könnte einen Sell-off auslösen: Dieser könnte bei 7800 €, spätestens sollte er jedoch bei 6.800 € (~50 WMA) vorläufigen Support finden.
Der parabolische Anstieg von Februar bis Juni, könnte aufgrund des rapiden Anstiegs auch genau so gut wieder rapide fallen.

Die Konstelationen im Bitcoin-Chart gefallen mir sehr gut und stimmen mich langfristig weiterhin bullish: ich tendiere eher auf einen steigenden Bitcoin-Kurs.

https://www.tradingview.com/x/07FBaOx4/


Dies ist keine Handlungsempfehlung. Verluste von 100% des eingesetzten Kapitals können entstehen!
Der Markt ist immer noch sehr klein. Das Handelsvolumen ist zum größten Teil Fakevolumen. Einzelne Wale können den Kurs manipulieren.
Wenn man bedenkt welche und vor allem wie viele Wale im Besitz von mehreren tausend bist hunderttausenden Bitcoins sind: Ist die Gesamte Kursentwicklung in dem Markt als außerordentlich erstaunlich anzusehen.
Nur weil es aus historischer Sicht immer so ging, heißt das nicht, dass es in Zukunft so weiter gehen muss: Die oben dargestellte Analyse stellt nur eine Beobachtung der historischen Ereignisse auf Wochenbasis dar und sagt nichts über die zukünftige Entwicklung des Kurses aus.
Des einzige was mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in der Zukunft stattfinden wird, ist der Bitcoin Blockhalf, dessen Datum genau so laggt, wie der Moving Average.
"Verluste von 100% des eingesetzten Kapitals können entstehen!"...  rechen rechen rechen....äh nö. 
Wieso sollte ein Verlust von 100% des eingesetzten Kapitals nicht entstehen können?

Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


Link:
Schließen

Teilen »

IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 389
Registriert: vor 1 Jahr

#1123

vor 1 Monat

boomboombert hat geschrieben:
vor 1 Monat
IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 1 Monat
boomboombert hat geschrieben:
vor 1 Monat
Bitcoin agiert mMg derzeit weiterhin wie die letzten 7 Jahre:
nach dem bullish cross aus 20(rot)+50(gelb) WMA wurde spätestens der Bullrun eingeleutet.
Ab dort wurde der lagging Indikator 20 WMA in der Vergangenheit außerordentlich häufig angetestet. (je nach Börse aktuell bei ca. bei 9100 USD)
Unter dem 200 WMA wurde noch nie eine Kerze geschlossen. (davon sind wir aktuell auch ewig, ca 5000 USD, entfernt, da gibt es dazwischen einige andere Supportlinien)

Im Wochenchart bildet sich aktuell eine hidden bullishe Divergence.
der nächste Bitcoin Blockhalf ist derzeitigen Berechnungen nach ca. am 17. Mai 2020 und rückt somit tag für tag näher

Meine Glaskugel sagt mir, dass die Seitwärtsbewegung noch etwas anhält (Top 13.500 / Bottom 9100).
Die 13.500 (61er Fib) sind definitiv heftiger Widerstand, was beim ersten Anlauf schon abzusehen war und auch weiterhin abzusehen ist.
Sollten die 13.500 geschlossen/nachhaltig überboten werden, könnte der Weg Richtung altes ATH frei werden.

Ein fallen unter die 9.100 könnte einen Sell-off auslösen: Dieser könnte bei 7800 €, spätestens sollte er jedoch bei 6.800 € (~50 WMA) vorläufigen Support finden.
Der parabolische Anstieg von Februar bis Juni, könnte aufgrund des rapiden Anstiegs auch genau so gut wieder rapide fallen.

Die Konstelationen im Bitcoin-Chart gefallen mir sehr gut und stimmen mich langfristig weiterhin bullish: ich tendiere eher auf einen steigenden Bitcoin-Kurs.

https://www.tradingview.com/x/07FBaOx4/


Dies ist keine Handlungsempfehlung. Verluste von 100% des eingesetzten Kapitals können entstehen!
Der Markt ist immer noch sehr klein. Das Handelsvolumen ist zum größten Teil Fakevolumen. Einzelne Wale können den Kurs manipulieren.
Wenn man bedenkt welche und vor allem wie viele Wale im Besitz von mehreren tausend bist hunderttausenden Bitcoins sind: Ist die Gesamte Kursentwicklung in dem Markt als außerordentlich erstaunlich anzusehen.
Nur weil es aus historischer Sicht immer so ging, heißt das nicht, dass es in Zukunft so weiter gehen muss: Die oben dargestellte Analyse stellt nur eine Beobachtung der historischen Ereignisse auf Wochenbasis dar und sagt nichts über die zukünftige Entwicklung des Kurses aus.
Des einzige was mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in der Zukunft stattfinden wird, ist der Bitcoin Blockhalf, dessen Datum genau so laggt, wie der Moving Average.
"Verluste von 100% des eingesetzten Kapitals können entstehen!"...  rechen rechen rechen....äh nö. 
Wieso sollte ein Verlust von 100% des eingesetzten Kapitals nicht entstehen können?
Wenn dir einer den Seed klaut oder der Coin für 0 Cent gehandelt wird, ja dann schon

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5525
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1124

vor 1 Monat

DIE BESTE ZEIT, ALTCOINS ZU KAUFEN

Quelle

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC

Bild 
     
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

tux3
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 137
Registriert: vor 1 Jahr

#1125

vor 1 Monat

ist das gerade der angekündigte Rückfall?

Link:
Schließen

Teilen »

Krassofski
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 23
Registriert: vor 1 Jahr

#1126

vor 1 Monat

Zumindest ist es jetzt wahrscheinlicher geworden...

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Der Engel
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 786
Registriert: vor 6 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1127

vor 1 Monat

Top-5-Krypto-Darsteller: BSV, BTC, XRP, LEO, IOTA
Bild
Zitat:Wenn Bullen jedoch die Unterstützungszone zwischen 0,244553 USD und 0,207622 USD verteidigen, bleibt die Kryptowährung möglicherweise an die Reichweite gebunden und steigt mittelfristig auf 0,541 USD. Der Kauf mit Unterstützung eines großen Sortiments bietet ein attraktives Risiko-Ertrags-Verhältnis. Daher werden wir die Preisentwicklung für die nächsten Wochen beobachten und eine Long-Position vorschlagen, wenn wir feststellen, dass die Käufer wieder das Kommando haben. 
Quelle
 Iota ist der Coin der VisionäreGold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven.

Für kleine Spenden zum Wohle des IOTA Talk Forum + Server Team oder für mich: Stichtag 31.12.2019 dann sehen wir weiter.

9KKEVNEJTFKCAZMYJWTUIGMSRZYAUH9HNQVCUPOEDJCRGOQCGLXZSPVPALLCXRXDWIGQBRHTSBZXXCYCDJQNNYTHLW

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Der Engel
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 786
Registriert: vor 6 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1128

vor 1 Monat

Bild
IOTA Kurs Analyse – Zeigt sich gegenüber Bitcoin eine neue lukrative Trading-Gelegenheit?   
Von Felix Grenda -Montag, 2.09.2019
Zitat:Zusammenfassend zeigt der IOTA Kurs aktuell keine nennenswerte Stärke und befindet sich Bitcoin gegenüber im Abwärtstrend. Ein Durchbruch der 50er-MA-Linie sollte allerdings beobachtet werden, da er die Möglichkeit eines kleinen Swing-Trades bieten könnte. Das Handeln gegen den Trend ist allerdings immer ein sehr riskantes Unterfangen!
Quelle
 Iota ist der Coin der VisionäreGold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven.

Für kleine Spenden zum Wohle des IOTA Talk Forum + Server Team oder für mich: Stichtag 31.12.2019 dann sehen wir weiter.

9KKEVNEJTFKCAZMYJWTUIGMSRZYAUH9HNQVCUPOEDJCRGOQCGLXZSPVPALLCXRXDWIGQBRHTSBZXXCYCDJQNNYTHLW

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Der Engel
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 786
Registriert: vor 6 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1129

vor 1 Monat

Trading View-Analyse: Bitcoin -, Ethereum - und IOTA-Bewertungen für September
Bild
Zitat:IOTA / US-Dollar
Ich habe drei Ausstiegspunkte für die Position, 300% in 750% und 1500%, und kann das Kapital so aufteilen, dass alle Operationen die gleiche Rendite erzielen, wodurch das Risiko verwässert wird.
Sobald  der Wert zu Ihnen nach Hause zurückgekehrt ist, sollten Sie sich bei Ihrem nächsten  Aufwärtstrend wieder an die Spitze setzen und auf starken Widerstand bei 4 USD stoßen. Ein  guter  Plan für ein  gutes  Projekt und ein geduldiger Blick auf den Horizont können  eine  Kapitalumkehr von 1500% bewirken.
Quelle
 Iota ist der Coin der VisionäreGold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven.

Für kleine Spenden zum Wohle des IOTA Talk Forum + Server Team oder für mich: Stichtag 31.12.2019 dann sehen wir weiter.

9KKEVNEJTFKCAZMYJWTUIGMSRZYAUH9HNQVCUPOEDJCRGOQCGLXZSPVPALLCXRXDWIGQBRHTSBZXXCYCDJQNNYTHLW

Link:
Schließen

Teilen »

Dimitrios84
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 461
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1130

vor 1 Monat

Der Engel hat geschrieben:
vor 1 Monat
Trading View-Analyse: Bitcoin -, Ethereum - und IOTA-Bewertungen für September
Bild
Zitat:IOTA / US-Dollar
Ich habe drei Ausstiegspunkte für die Position, 300% in 750% und 1500%, und kann das Kapital so aufteilen, dass alle Operationen die gleiche Rendite erzielen, wodurch das Risiko verwässert wird.
Sobald  der Wert zu Ihnen nach Hause zurückgekehrt ist, sollten Sie sich bei Ihrem nächsten  Aufwärtstrend wieder an die Spitze setzen und auf starken Widerstand bei 4 USD stoßen. Ein  guter  Plan für ein  gutes  Projekt und ein geduldiger Blick auf den Horizont können  eine  Kapitalumkehr von 1500% bewirken.
Quelle

Wie kommt er drauf? 

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Der Engel
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 786
Registriert: vor 6 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1131

vor 1 Monat

Dimitrios84 hat geschrieben:
vor 1 Monat
Der Engel hat geschrieben:
vor 1 Monat
Trading View-Analyse: Bitcoin -, Ethereum - und IOTA-Bewertungen für September
Bild
Zitat:IOTA / US-Dollar
Ich habe drei Ausstiegspunkte für die Position, 300% in 750% und 1500%, und kann das Kapital so aufteilen, dass alle Operationen die gleiche Rendite erzielen, wodurch das Risiko verwässert wird.
Sobald  der Wert zu Ihnen nach Hause zurückgekehrt ist, sollten Sie sich bei Ihrem nächsten  Aufwärtstrend wieder an die Spitze setzen und auf starken Widerstand bei 4 USD stoßen. Ein  guter  Plan für ein  gutes  Projekt und ein geduldiger Blick auf den Horizont können  eine  Kapitalumkehr von 1500% bewirken.
Quelle

Wie kommt er drauf? 
Ich komme auf gar nichts !!!!    Das Zitat : " Ich habe drei Ausstiegspunkte für die Position  ........."  bezieht sich auf den Autor der  Quelle 
Und wie Er drauf kommt  weis ich nicht , da musst du Ihn bzw. den Autor selber fragen .
 Iota ist der Coin der VisionäreGold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven.

Für kleine Spenden zum Wohle des IOTA Talk Forum + Server Team oder für mich: Stichtag 31.12.2019 dann sehen wir weiter.

9KKEVNEJTFKCAZMYJWTUIGMSRZYAUH9HNQVCUPOEDJCRGOQCGLXZSPVPALLCXRXDWIGQBRHTSBZXXCYCDJQNNYTHLW

Link:
Schließen

Teilen »

Dimitrios84
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 461
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1132

vor 1 Monat

Der Engel hat geschrieben:
vor 1 Monat
Dimitrios84 hat geschrieben:
vor 1 Monat
Der Engel hat geschrieben:
vor 1 Monat
Trading View-Analyse: Bitcoin -, Ethereum - und IOTA-Bewertungen für September
Bild

Quelle

Wie kommt er drauf? 
Ich komme auf gar nichts !!!!    Das Zitat : " Ich habe drei Ausstiegspunkte für die Position  ........."  bezieht sich auf den Autor der  Quelle 
Und wie Er drauf kommt  weis ich nicht , da musst du Ihn bzw. den Autor selber fragen .
deswegen schreibe ich auch wie er drauf Kommt und nicht du Bild

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Der Engel
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 786
Registriert: vor 6 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1133

vor 1 Monat

Dimitrios84 hat geschrieben:
vor 1 Monat
Der Engel hat geschrieben:
vor 1 Monat
Dimitrios84 hat geschrieben:
vor 1 Monat



Wie kommt er drauf? 
Ich komme auf gar nichts !!!!    Das Zitat : " Ich habe drei Ausstiegspunkte für die Position  ........."  bezieht sich auf den Autor der  Quelle 
Und wie Er drauf kommt  weis ich nicht , da musst du Ihn bzw. den Autor selber fragen .
deswegen schreibe ich auch wie er drauf Kommt und nicht du Bild
   Bild ,  aber das Dreieck ist schon schön und vor allem wenn es nach oben geht . Bild
 Iota ist der Coin der VisionäreGold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven.

Für kleine Spenden zum Wohle des IOTA Talk Forum + Server Team oder für mich: Stichtag 31.12.2019 dann sehen wir weiter.

9KKEVNEJTFKCAZMYJWTUIGMSRZYAUH9HNQVCUPOEDJCRGOQCGLXZSPVPALLCXRXDWIGQBRHTSBZXXCYCDJQNNYTHLW

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5525
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1134

vor 1 Monat

3 Jahre “IOT” | Das IOTA Investment (Deutsch)

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC

Bild 
     
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Der Engel
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 786
Registriert: vor 6 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1135

vor 1 Monat

IOTA Kurs Analyse – Ist der Boden bald erreicht? Ein Lichtblick für den IOTA Kurs
Bild
IOTA/USD-Chart Siehe : Quelle     ( Bild ist zu Groß )
Zitat:Betrachten wir den IOTA/USD-Chart, sehen wir dort, dass sich der IOTA Kurs seit Ende November 2018 die meiste Zeit über in einer Preisrange zwischen ca. 0,21 und 0,32 US-Dollar bewegt. Aktuell notiert der IOTA Kurs 0,23 US-Dollar.

Die Wahrscheinlichkeit ist daher recht hoch, das der IOTA Kurs seinen Boden bald gefunden hat und eine lukrative Einstiegsmöglichkeit bietet. Sollte dies der Fall sein, könnte es sehr gut möglich sein, dass der IOTA Kurs gemäß seiner Gewohnheit sich wieder auf die 0,32 US-Dollar bewegen wird. Demzufolge wäre ein großer Kurszuwachs von bis zu 50% in US-Dollar möglich.
Quelle
 Iota ist der Coin der VisionäreGold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven.

Für kleine Spenden zum Wohle des IOTA Talk Forum + Server Team oder für mich: Stichtag 31.12.2019 dann sehen wir weiter.

9KKEVNEJTFKCAZMYJWTUIGMSRZYAUH9HNQVCUPOEDJCRGOQCGLXZSPVPALLCXRXDWIGQBRHTSBZXXCYCDJQNNYTHLW

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
iJoda
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 153
Registriert: vor 1 Jahr

#1136

vor 1 Monat

Schon krass wenn man sieht was das 24-Vol der anderen TOP50 Kryptos ist..
Heisst das dass wir den Boden gefunden haben ? also fast nur noch HODLer?
das läut jetzt schon seid 30 Tagen so...

https://www.coingecko.com/de