Allgemein -Talk

Alles andere
Antworten
Benutzeravatar
SammyTS
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 173
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#141

vor 1 Jahr

Damit die Öffentlichkeit nicht vergisst.

Da war doch was.......... Bild

Ein Jahr nach dem großen Hype
Schau in den Sternenhimmel und such das Ende  =  IOTA, es wächst

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
iotaler
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 111
Registriert: vor 1 Jahr

#142

vor 12 Monaten



Bild

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5525
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#143

vor 10 Monaten

IoT im Gesundheitsmarkt - Größe, Ausblick, Trends und Prognosen (2018 - 2024)
https://image.ibb.co/dDbSqV/Io-TGesundheitsmarkt.png
Quelle

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC

Bild 
     
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 917
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#144

vor 10 Monaten

BRD Bananen-Republik Deutschland – Nicht die Betrüger, die Opfer werden drangsaliert
https://de.sputniknews.com/politik/20181121323048539-diesel-affaere-ermittlung/
Zitat:Der Dieselskandal entwickelt sich immer mehr zum Demokratieskandal. Während die dreisten Betrüger,
die deutschen Autobauer, ungeschoren davonkommen und die Kunden auf dem Schaden sitzen bleiben,
will die Bundesregierung nun auch noch alle Autofahrer flächendeckend überwachen, um Fahrverbote
durchzusetzen. Nicht nur Datenschützer sind fassungslos.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
IOTAFreak78
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 499
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#145

vor 10 Monaten

Rudi62 hat geschrieben:
vor 10 Monaten
BRD Bananen-Republik Deutschland – Nicht die Betrüger, die Opfer werden drangsaliert
https://de.sputniknews.com/politik/20181121323048539-diesel-affaere-ermittlung/
Zitat:Der Dieselskandal entwickelt sich immer mehr zum Demokratieskandal. Während die dreisten Betrüger,
die deutschen Autobauer, ungeschoren davonkommen und die Kunden auf dem Schaden sitzen bleiben,
will die Bundesregierung nun auch noch alle Autofahrer flächendeckend überwachen, um Fahrverbote
durchzusetzen. Nicht nur Datenschützer sind fassungslos.

Quelle
Geschickt eingefädelt von der Bundesregierung.
Einen Dieselskandal zu inszenieren um dann auf Umwegen uns besser überwachen zu können.
Glaubt nicht alles was ihr lest sondern seid skeptisch und hinterfragt!
Meine Meinung: wir werden von vorne bis hinten verrarscht. Global Migration Pakt ist ebenfalls ein solches Thema oder die Filter die YouTube, Facebook und Co anwenden sollen ab Dezember. Alles nur Verarsche um uns Deppen kleinzuhalten und auszunehmen.
Und ja ich stehe zu dieser Meinung!
Holzauge sei Wachsam!
Nur wer wagt gewinntBild

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Phil17
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 55
Registriert: vor 1 Jahr

#146

vor 10 Monaten

IOTAFreak78 hat geschrieben:
vor 10 Monaten
Rudi62 hat geschrieben:
vor 10 Monaten
BRD Bananen-Republik Deutschland – Nicht die Betrüger, die Opfer werden drangsaliert
https://de.sputniknews.com/politik/20181121323048539-diesel-affaere-ermittlung/
Zitat:Der Dieselskandal entwickelt sich immer mehr zum Demokratieskandal. Während die dreisten Betrüger,
die deutschen Autobauer, ungeschoren davonkommen und die Kunden auf dem Schaden sitzen bleiben,
will die Bundesregierung nun auch noch alle Autofahrer flächendeckend überwachen, um Fahrverbote
durchzusetzen. Nicht nur Datenschützer sind fassungslos.

Quelle
Geschickt eingefädelt von der Bundesregierung.
Einen Dieselskandal zu inszenieren um dann auf Umwegen uns besser überwachen zu können.
Glaubt nicht alles was ihr lest sondern seid skeptisch und hinterfragt!
Meine Meinung: wir werden von vorne bis hinten verrarscht. Global Migration Pakt ist ebenfalls ein solches Thema oder die Filter die YouTube, Facebook und Co anwenden sollen ab Dezember. Alles nur Verarsche um uns Deppen kleinzuhalten und auszunehmen.
Und ja ich stehe zu dieser Meinung!
Holzauge sei Wachsam!
mehrere daumen hoch!👍 👍👍
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.   Konfuzius

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 917
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#147

vor 10 Monaten

Finanz-Abzockmasche "Cum-Fake": Steuergeld für Phantomaktien?
https://deutsch.rt.com/wirtschaft/79716-finanz-abzockmasche-cum-fake-steuergeld/
Zitat:Gibt es eine neue Masche von Banken und Investoren, um den Staat mit "unechten" Aktien um viel Steuergeld zu prellen?
Finanzminister Olaf Scholz handelt - muss nun jedenfalls rasch Antworten liefern.
Im Ministerium von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) an der Berliner Wilhelmstraße klingeln die Alarmglocken. Hektisch werden Prüfaufträge
an die Finanzämter geschickt. Dass das Ministerium erst auf Medienanfragen hin ermittle, sei "kaum zu glauben", sagt FDP-Finanzexperte Florian Toncar.
Anlass ist eine Affäre um einen möglichen Steuerbetrug mit "Phantomaktien".


Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 917
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#148

vor 10 Monaten

Gericht: VW muss betrogenem Diesel-Fahrer vollen Kaufpreis zurückzahlen
https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20181122323059571-vw-muss-betrogenem-diesel-fahrer-kaufpreis-zurueckerstatten/
Zitat:Das Landgericht Augsburg hat VW einem Zeitungsbericht zufolge dazu verurteilt, einen sechs Jahre Diesel-Golf mit Betrugssoftware
zurückzunehmen - ohne dass der Käufer für die Zeit eine Nutzungsentschädigung zahlen muss.In dem Urteil, das FOCUS Online vorliegt,
wird Volkswagen auferlegt, die Kaufsumme von 29.907 Euro zuzüglich Zinsen zu erstatten. Der Käufer muss dafür seinen 2012 erworbenen
Golf 1.6 TDI zurückgeben. Das ungewöhnliche an diesem Urteil sei, wie die klageführende Anwaltskanzlei KMP3G aus München betont:
Die eigentlich übliche Nutzungsentschädigung für die Zeit, in der der Wagen gefahren wurde, muss der Kläger diesmal nicht zahlen.
Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 917
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#149

vor 10 Monaten

Diesel-Fahrverbote möglicherweise unverhältnismäßig: Falschmessungen bei Abgaswerten
https://deutsch.rt.com/inland/79524-diesel-fahrverbot-falschmessungen-bei-abgaswerten/
Zitat:Falsch positionierte Messstellen könnten das Ergebnis der gemessenen Werte aufgrund einer Nichtbeachtung einer EU-Regel zur
Aufstellung der Messgeräte unnötig verschlechtert haben. Die Überprüfungen der Aufstellungsorte hapere an Behinderung durch die
Umweltministerien.
Deutschland diskutiert über Diesel-Fahrverbote. Erst am Mittwoch hatte das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen entschieden, dass
ab kommendem Sommer für die Autobahn A40 in Essen ein Diesel-Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge gilt. Geklagt hatte die
Deutsche Umwelthilfe (DUH). Seit dem 1. Juni 2018 gilt in Hamburg ein Diesel-Fahrverbot. Auch Aachen, Stuttgart, Berlin, Gelsenkirchen,
Frankfurt am Main, Köln, Bonn und Mainz haben bereits Fahrverbote verhängt, die 2019 ihre Gültigkeit erlangen.

Quelle
passt hierzu...
Zitat:Wegen Fahrverboten: Dutzendtausende unterzeichnen Petition gegen Umwelthilfe
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181118323004017-umwelthilfe-petition-fahrverbote/

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gerät wegen der Diesel-Fahrverbote zunehmend in die Kritik. Beobachter sprechen gar von einem
absichtlichen Schaden für das Gemeinwohl. Nun fordert eine Online-Petition die Aberkennung des Status der Gemeinnützigkeit.
Nach Angaben der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) gerät die DUH massiv in die Kritik. Eine Online-Petition, die mittlerweile
über 66.000 Menschen unterschrieben haben (Stand 18.11.2018 09:00 Uhr), fordert daher, dass der Organisation der Status
der Gemeinnützigkeit aberkannt wird.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
fjedntangle
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 285
Registriert: vor 1 Jahr

#150

vor 10 Monaten

"Satelliten der neuesten Generation sind klein wie Zauberwürfel und fliegen in Schwärmen."

https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/lebensmittel/die-quadratur-der-umlaufbahn

Wär das was für IOTA bzw. IcT?

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5525
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#151

vor 10 Monaten

fjedntangle hat geschrieben:
vor 10 Monaten
"Satelliten der neuesten Generation sind klein wie Zauberwürfel und fliegen in Schwärmen."

https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/lebensmittel/die-quadratur-der-umlaufbahn

Wär das was für IOTA bzw. IcT?

Eigentlich läuft da ja was mit LoraWan und Spacebit: 
viewtopic.php?f=41&t=648&p=28556&hilit=spacebit#p28556

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC

Bild 
     
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5525
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#152

vor 10 Monaten

Ist Blockchain die Antwort zur Bekämpfung von Ticket-Scalpers?

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC

Bild 
     
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 938
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#153

vor 10 Monaten

Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


Link:
Schließen

Teilen »

Schriebo84
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 52
Registriert: vor 1 Jahr

#154

vor 10 Monaten

Zitat:Fiese neue Drohungen

Bitcoin-Bomben: Ära der digitalen Erpressung kommt

Vor wenigen Tagen gingen in Unternehmen, Behörden und Schulen in den USA und Kanada E-Mails ein. Sie enthielten eine Bombendrohung. Um ein Massaker zu verhindern, so die Absender, müsse das Gegenüber Bitcoins im Wert einiger Tausend US-Dollar überweisen. Bomben wurden keine gefunden, manch eine Innenstadt oder Schule stand aber vorübergehend still. Doch das könnte nur der Anfang sein: Experten erwarten, dass 2019 das Zeitalter der digitalen Erpressung beginnt.
Quelle

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
bornsummer
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 294
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#155

vor 10 Monaten

Das waren noch Zeiten, als man sich Gedanken machen musste um an erpresstes Geld zu kommen. 

Vor 25 Jahren: "Dagobert" erpresst Kaufhaus

https://www.ndr.de/kultur/geschichte/chronologie/Jagd-auf-Kaufhauserpresser-Dagobert,dagobert100.html
Zitat:... installiert er eine magnetische Metallhalterung an einem Zug auf der Strecke Berlin - Rostock. Per Fernsteuerung soll sich die Vorrichtung vom Waggon lösen.
... 

Quelle
In der Ruhe liegt die Kraft. 

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
fjedntangle
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 285
Registriert: vor 1 Jahr

#156

vor 10 Monaten

Fluorid-Ionen-Akkus jetzt auch bei Zimmertemperatur! Bild

https://www.spektrum.de/news/neuer-akkutyp-nimmt-temperaturhuerde/1613466

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 917
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#157

vor 9 Monaten

Facebook entwickelt Stablecoin für WhatsApp
https://base58.de/facebook-entwickelt-stablecoin-fuer-whatsapp/
Zitat:Ein Stablecoin für WhatsApp macht aus Sicht von Facebook Sinn, da der Wert des Coins erhalten bleibt und damit keine Nutzer abgeschreckt
werden. Dies ist wichtig für den indischen Markt, der angeblich als erster Bereich dieses Feature bekommen soll. Laut der Weltbank bekam
Indien in 2017 knapp 69 Milliarden US-Dollar Remissen aus der ganzen Welt, was 2,8 Prozent des Bruttoinlandproduktes entspricht. Remissen
sind Zahlungen von ausgewanderten Arbeitern, die Geld an ihre Familien Zuhause schicken.

Quelle

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
iJoda
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 153
Registriert: vor 1 Jahr

#158

vor 9 Monaten

IOTA Jünger hat geschrieben:
vor 9 Monaten
Die Chinesen machen mir langsam aber sicher Angst.
Nicht genug das sie immer mehr europäische Unternehmen aufkaufen oder ganze Länder annektieren...
Jetzt auch noch das hier!
https://www.sciencemag.org/news/2017/06/china-s-quantum-satellite-achieves-spooky-action-record-distance
Hahaha und dann schaut man sich Deutschland mal an 🙈 müssen das 5G bis 2022 so krass durchdrücken weil wir sonst komplett... die haben erst jetzt gemerkt das Merkel nur geschlafen hat. Die --[ZENSIERT, dumm ist der der dummes tut]--, die hässliche. Sorry.