Allgemein -Talk

Alles andere
Antworten
thewave
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr

#1

vor 1 Jahr

Kurz OT: Kennt sich jemand (gut) mit Ledger Nano S aus und kann mir behilflich sein? Gerne per PN. Danke

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5526
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#2

vor 1 Jahr

Schweizer Blockchain-Startup envion AG meldet Betrugsverdacht bei Crowdfunding-Aktion

https://www.boerse.de/nachrichten/OTS-envion-AG-Schweizer-Blockchain-Startup-envion-AG-meldet-/7907790

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC

Bild 
     
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Funsurfer
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 78
Registriert: vor 1 Jahr

#3

vor 1 Jahr

Wusste nicht wohin damit, deshalb steht der link jetzt mal hier.....

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Hunderte-Bitcoin-Klone-riechen-nach-Betrug-article20441982.html

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1464
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#4

vor 1 Jahr

Moin, Urlaub vorbei Bild  ich widme mich den wirklich wichtigen Dingen...Bild
Zitat:Verwarnen 
Diese Warnung bestätigen  Du musst diese Warnung bestätigen, bevor du erneut etwas schreiben kannst
Notiz für Benutzer
Bitte das Forum verlassen, wie du angekündigt hast, sofern du nur noch hier bist, um anzufeinden oder deinen Link zu spammen - und diesen Anschein macht es. Letzte Verwarnung. Amsi 
Bild

Info von Moderator: m00n, habe es hier nach OT verschoben
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1464
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#5

vor 1 Jahr

Habe lange warten müssen BildBild na egal, soll Amsi & Bergi & Co. glücklich werden.
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 646
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#6

vor 1 Jahr

Hier eine wichtige Information, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 938
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#7

vor 1 Jahr

Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 938
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#8

vor 1 Jahr



Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


Link:
Schließen

Teilen »

thewave
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr

#9

vor 1 Jahr

Hier geht es den halben Tag lang nicht um IOTA oder ums Thema und ihr löscht Beiträge, weil jemand "gelaber" dazu schreibt, dass jemand sagt, dass es IOTA zum letzten mal so günstig zu kaufen gibt? Ganz ehrlich, dass ist nun mal gelaber und man hat das ganze schon zig mal gelesen..erst war es nie wieder unter 2$, dann 1$, dann nach qubic nie wieder unter 2$ etc. 
Wie dünnhäutig kann man sein ? :D

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Je.Nach.Dem.
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 312
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#10

vor 1 Jahr

thewave hat geschrieben:
vor 1 Jahr
Hier geht es den halben Tag lang nicht um IOTA oder ums Thema und ihr löscht Beiträge, weil jemand "gelaber" dazu schreibt, dass jemand sagt, dass es IOTA zum letzten mal so günstig zu kaufen gibt? Ganz ehrlich, dass ist nun mal gelaber und man hat das ganze schon zig mal gelesen..erst war es nie wieder unter 2$, dann 1$, dann nach qubic nie wieder unter 2$ etc. 
Wie dünnhäutig kann man sein ? :D
Also, ich bin sicher nicht dünnhäutig.
"Was kümmert es die Eiche wenn sich ein paar Wildschweine an ihr abreiben".
Bild
Ein Leben ohne IOTA ist möglich, aber sinnlos.
   (frei nach Loriot)

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 646
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#11

vor 1 Jahr

Wer wandert mit in den Libanon aus?


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Mijota
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 111
Registriert: vor 1 Jahr

#12

vor 1 Jahr

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Pay-startet-heute-in-Deutschland-4091852.html htmlI

In dem Bericht steht das bei Google Pay mit Token gearbeitet wird. Kann mir jemand sagen um was für  Token es sich hier handelt oder was für eine Technik hier verwendet wird?

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 917
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#13

vor 1 Jahr

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Mijota
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 111
Registriert: vor 1 Jahr

#14

vor 1 Jahr

Oh ja Ripple könnte es sein. Ist die Frage ob man seine eigenen Ripple irgendwie nutzen kann....

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Rudi62
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 917
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#15

vor 1 Jahr

Zitat:Kein Scherz! Die Erotik-Plattform Pornhub führt demnächst Untertitel ein. Zunächst allerdings nur in den USA.
Ziel ist es, den Service weiterauszubauen. Mit der neuen Funktion sollen taubstumme Menschen den
tiefsinnigen Dialogen folgen können.

Quelle
Dialog.... Bild

" Es ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun."


Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Dr.M
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 923
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#16

vor 1 Jahr

ARTE - Hysterie ums Netz

Zitat:Das Internet hat seine Unschuld verloren: Filterblasen, Fake News, Bots – sie sollen in den sozialen Medien unsere Meinung beeinflussen.
Zwar versprechen Smarthomes, Sprachassistenten und vernetzte Autos gleichzeitig unser Leben einfacher zu machen – doch welchen Preis bezahlen wir, wenn wir dafür unsere Daten preisgeben?
Trolls can safely be ignored. IOTA is real, they are just that, irrelevant little trolls spewing garbage daily.

Link:
Schließen

Teilen »

doppelwhopper
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 197
Registriert: vor 1 Jahr

#17

vor 1 Jahr

IOTA Jünger hat geschrieben:
vor 1 Jahr
Zitat:
SplinterTM hat geschrieben:
vor 1 Jahr
immer wieder schön...  Bild  

Was meint Ihr möchte uns CfB damit sagen?  Drogen & Alk bitte aussen vor   Bild
Geht das nur einzig mir so oder finden es auch andere mitunter etwas "merkwürdig" wenn das Brain der IOTA-Foundation seine Zeit mit solch trivialem Mist vergeudet? Sicherlich mag er daran Spaß haben, müsste er nicht aber mit wichtigeren Sachen beschäftigt sein? Wer benötigt solche Posts außer ein paar Kiddies in den Foren und wen interessieren die für wirtschaftlichen Erfolg? Aber zurück zur Frage: Vermutlich ist er einfach gern etwas geheimnisvoll und ihm gefällt es, wenn die Leute über ihn rätseln. Diagnostisch tippe ich auf einen überdurchschnittlich hohen Narzissmus. Ob er uns das aber wirklich sagen wollte, daran zweifel ich. Trotzdem scheint es in vielen seiner Posts durch.

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1464
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#18

vor 1 Jahr

Zitat:
doppelwhopper hat geschrieben:
vor 1 Jahr
IOTA Jünger hat geschrieben:
vor 1 Jahr
Zitat:

immer wieder schön...  Bild  

Was meint Ihr möchte uns CfB damit sagen?  Drogen & Alk bitte aussen vor   Bild
Geht das nur einzig mir so oder finden es auch andere mitunter etwas "merkwürdig" wenn das Brain der IOTA-Foundation seine Zeit mit solch trivialem Mist vergeudet? Sicherlich mag er daran Spaß haben, müsste er nicht aber mit wichtigeren Sachen beschäftigt sein? Wer benötigt solche Posts außer ein paar Kiddies in den Foren und wen interessieren die für wirtschaftlichen Erfolg? Aber zurück zur Frage: Vermutlich ist er einfach gern etwas geheimnisvoll und ihm gefällt es, wenn die Leute über ihn rätseln. Diagnostisch tippe ich auf einen überdurchschnittlich hohen Narzissmus. Ob er uns das aber wirklich sagen wollte, daran zweifel ich. Trotzdem scheint es in vielen seiner Posts durch.
Wenn man(n) den ganzen Tag codet und programmiert braucht sicher jeder Mensch mal eine kleine Auszeit.
CfBs`Posting sind immer doppelwandig und quer um die Ecke gedacht. Er liebt es wenn Menschen sich ihr Gehirn zermattern und dennoch keinen Konsens finden - DCI-MIT.
Narzissmus - da gehe ich mit dir, er kann ihn sich ja leisten. Hauptsache Qubic - JINN wird irgendwann mal fertig dann wirst du ihn " vergöttern "  Bild
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5526
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#19

vor 1 Jahr

Zitat:Pläne zum Urheberrecht vorerst gestoppt

Das EU-Parlament hat die umstrittene Reform des EU-Urheberrechts erst einmal gestoppt. Bevor die Mitgliedsstaaten darüber verhandeln, wollen die Abgeordneten die Vorlage noch einmal überarbeiten.

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/urheberrecht-eu-parlament-101.html

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC

Bild 
     
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

doppelwhopper
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 197
Registriert: vor 1 Jahr

#20

vor 1 Jahr

IOTA Jünger hat geschrieben:
vor 1 Jahr
Zitat:
doppelwhopper hat geschrieben:
vor 1 Jahr


Geht das nur einzig mir so oder finden es auch andere mitunter etwas "merkwürdig" wenn das Brain der IOTA-Foundation seine Zeit mit solch trivialem Mist vergeudet? Sicherlich mag er daran Spaß haben, müsste er nicht aber mit wichtigeren Sachen beschäftigt sein? Wer benötigt solche Posts außer ein paar Kiddies in den Foren und wen interessieren die für wirtschaftlichen Erfolg? Aber zurück zur Frage: Vermutlich ist er einfach gern etwas geheimnisvoll und ihm gefällt es, wenn die Leute über ihn rätseln. Diagnostisch tippe ich auf einen überdurchschnittlich hohen Narzissmus. Ob er uns das aber wirklich sagen wollte, daran zweifel ich. Trotzdem scheint es in vielen seiner Posts durch.
Wenn man(n) den ganzen Tag codet und programmiert braucht sicher jeder Mensch mal eine kleine Auszeit.
CfBs`Posting sind immer doppelwandig und quer um die Ecke gedacht. Er liebt es wenn Menschen sich ihr Gehirn zermattern und dennoch keinen Konsens finden - DCI-MIT.
Narzissmus - da gehe ich mit dir, er kann ihn sich ja leisten. Hauptsache Qubic - JINN wird irgendwann mal fertig dann wirst du ihn " vergöttern "  Bild
Da gehe ich mit Dir, die Auszeiten benötigen wir alle. Mir wäre halt lieber, er würde in solchen Momenten den kindischen Unsinn lassen und mal ne Runde um den Block gehen. Zumal wirklich jeder ein paar Sätze zusammenschustern kann, über die sich Schlauere den Kopf zerbrechen können. Narzissmus kann er sich hier leisten, weil wir unsere Träume auf seinen Ideen aufbauen. Eine zu starke Selbstfokussierung passt aber strenggenommen überhaupt nicht mehr in diese Welt, schon gar nicht in die Kryptowelt. Meine Hoffnung ist, die teilweise starke Selbstinszenierung fußt auf einer echten technologischen Revolution und kompensiert nicht nur irgendwelche gemachten Lebenserfahrungen.

Link:
Schließen

Teilen »

Antworten