Posts by MaHi

    Irgendwelche Gauner haben sich gleich mehrerer populärer Twitter-Accounts bemächtigt (u.a. Binance, Bitfinex, Justin Sun...) und wohl einen Scam-Posting abgesetzt (angebliche Partnerschaft mit dem Nicht-Existenten CryptoForHealth mit angeblicher Schenkung von 5.000 BTC an die Community). Auch bei Elon Musk ist ein Scam-Posting, allerdings inhaltlich ein anderes.


    Ich poste hier absichtlich keinen Link auf Twitter. Keinesfalls den Link in den betroffenen Twitter-Postings anklicken! :n:(

    Noch ist völlig unklar, wie die Scammer Zugriff auf diese Accounts bekommen konnten.

    Generell sind die Infektionszahlen in Südostasien sehr gering. Dies wirkt aufgrund der großen Bevölkerungsdichte erstaunlich, aber wahrscheinlich gibt es einen signifikanten Zusammenhang zwischen Wärme (Außentemperatur > 28 grad) und dem Ansteckungsrisiko durch Corona.


    Die asiatischen Länder haben viel früher Maßnahmen eingeleitet, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Daher die geringen Fallzahlen. Gerade die Länder, die besonders von SARS betroffen waren (Japan, Taiwan, Thailand, Hongkong aber auch das von Dir besuchte Singapur) haben sich auf die Situation rasch eingestellt. Die europäischen Länder hinken leider hinterher und haben daher höhere Fallzahlen.

    Was mich wirklich ärgern würde wenn´s noch unter 0 geht bzw. ich als " Anteils - eigner " weiter haftbar wäre, aber so, kanns nur bis NUL gehen.

    Wenn ein Miota nicht mehr 0,01 € Wert erreicht, wechselt die Verkaufseinheit auf Giota. Dann ist auch bis auf weiteres wieder ein Wert über 0,01 € gegeben.

    bisher 5 bestätigte Fälle. Darunter keine individuellen DNS-Einträge und unterschiedliche Internet Service Provider, verschiedene Regionen. Kein Fall mit dem Ledger bekannt.

    IF on Discord:


    @everyone We are still investigating, in the meantime please make sure you never share your seed or ledger recovery phrase with anyone. There are currently people impersonating me and other IF and community members trying to take advantage of the situation asking you for your seed. DO NOT give this to them. Don't trust DM's without initiating them yourself!


    Zitat google translator:

    „@jeder Wir untersuchen immer noch, bitte stellen Sie in der Zwischenzeit sicher, dass Sie niemals Ihre Saatgut- oder Ledger-Wiederherstellungsphrase mit jemandem teilen. Es gibt derzeit Leute, die sich als ich und andere IF- und Community-Mitglieder ausgeben und versuchen, die Situation auszunutzen und Sie nach Ihrem Samen zu fragen. Gib ihnen das NICHT. Traue DMs nicht, ohne sie selbst zu initiieren!„

    vieles ist möglich, nichts noch gewiss

    Ich finde es eigentlich durchaus positiv, dass so schnell reagiert wird.

    Das ist oft im täglichen Leben nicht so, hervorragend wie da die „Rettungskette“ am Laufen ist!

    Ich denke mal, dass es dann auch eine Gefahr gibt, dass Mitarbeiter abspringen, weil ihr Lohn entwertet wird.

    In den Verträgen könnte geregelt sein, dass sie grundsätzlich jene Menge MIOTA erhalten, die einem bestimmten Gegenwert in Landeswährung des Mitarbeiters entspricht.

    David Sønstebø über die lange Phase ohne Infos zu Jinn/Discord, General-Channel 17.09.2019:


    David Sønstebø zur Aufnahme in weiteren Exchanges sowie zum Handelsvolumen/Discord, General-Channel am 17.09.2019:


    Quote

    We are making great progress with exchanges. Unfortunately most of them play the game of "Oh, you're in the que, but some other shit project paid us to move up in the que so... wait a little longer". With Dan we have a very dedicated nonstop push on this right now and are confident that the majority of serious exchanges will list IOTA by the end of the year. We are not focusing on washtrading exchanges. This is another major point people need to take home: IOTA's volume is actually not that bad when you take into consideration that the other projects have 95%+ washtrading


    gibt es irgendwelche news die den derzeitigen kurs erklaeren ? iota 9 % xrp 11 %


    Im Wesentlichen wird derzeit in Altcoins gepumpt und früher oder später wieder gedumpt.


    Eine news-getriebene Preisentwicklung halte ich für sehr unwahrscheinlich.

    Die jetzt aufgekommene Idee bezieht sich unter anderem, quasi als Nebeneffekt, auf die Möglichkeit von reusable adresses.


    Quelle: Discord, tanglemath-channel 09./10.09.2019, Eric Hop:



    Hans Moog ebenda:


    Quote

    We are discussing this currently and we will hopefully soon have an answer if this is a viable concept.


    It would mean that transactions have a 100% "acceptance" rate at all times


    Quelle: telegram / Tangleblog/IOTA / 09.09.2019

    [mention=1541]asixx[/mention]
    Erstmal hallo und schön dass Du Dich hier aktiv beteiligst. Nicht dass wir hier immer einer Meinung sind aber so ne ganz andere Meinung hatten wir schon längere Zeit nicht mehr.


    Du argumentierst sachlich und unaufgeregt, was das Diskutieren angenehm macht.


    Wenn ich Deine Aussagen zusammenfasse glaube ich darin zu erkennen, dass Bitcoin und IOTA gut nebeneinander her existieren können. Bitcoin eben als angenommene Wertanlage und IOTA (der Token) als Massen- und Mikro-Transaktionsmittel. Der jeweilige Zweck, sofern er eintritt, erlaubt die Behauptung, durch steigende Nachfrage eine Werterhöhung zu erhalten.