GoShimmer zum Ausführen eines Knotens


  • Ich werde das Wochende evtl. versuchen GoShimmer auf meinem Raspberry Pi 4 (4gb) zu installieren. Hab zwar die Anleitung gelesen...was soll ich sagen ich habe keinen shimmer was ich tun muss War bei Ict genau so....learning by doing

    SwissIOTINA aka Quotenlotte des Forums, lt. KuhlerTuep


  • Damit dürftest du keine Probleme mehr haben: nuriel77 hat ein Playbook für GoShimmer gebastelt! :yay

    ༼ つ ◕_◕ ༽つ

    Creator of IOTAlink — your resource for almost every IOTA related website.

  • Ich werde das Wochende evtl. versuchen GoShimmer auf meinem Raspberry Pi 4 (4gb) zu installieren. Hab zwar die Anleitung gelesen...was soll ich sagen ich habe keinen shimmer was ich tun muss War bei Ict genau so....learning by doing


    Damit dürftest du keine Probleme mehr haben: nuriel77 hat ein Playbook für GoShimmer gebastelt! :yay


    Mit dem Playbook für Goshimmer reicht es dann wenn ich im Terminal auf meinen Raspberry Pi 4 die beschriebenen Codes aufführe oder muss ich zusätzlich noch was installieren? Wird Docker dann mit installiert?

    SwissIOTINA aka Quotenlotte des Forums, lt. KuhlerTuep

  • IOTA: GoShimmer eröffnet neue Testumgebung

    Zitat

    IOTA präsentiert GoShimmer. Damit wollen die Entwickler eine neue Testumgebung für die geplante
    Abschaffung des Coordinator basteln. GoShimmer soll also dabei helfen, IOTA voranzubringen. .........

    Quelle

  • Damit dürftest du keine Probleme mehr haben: nuriel77 hat ein Playbook für GoShimmer gebastelt! :yay


    Mit dem Playbook für Goshimmer reicht es dann wenn ich im Terminal auf meinen Raspberry Pi 4 die beschriebenen Codes aufführe oder muss ich zusätzlich noch was installieren? Wird Docker dann mit installiert?


    Sieht so aus, als würde es im/als (ka^^) Docker installiert werden, weil die Readme vom Playbook nur Docker commands auflistet.^^

    Code
    1. bash <(curl -s https://raw.githubusercontent.com/nuriel77/goshimmer-playbook/master/fullnode_install.sh)

    ins Terminal (vorher sudo su, sonst meckert er wegen mangelnder Rechte) und im Anschluss noch Ports freigeben siehe hier: docs.iota.org


    Kann sein, dass man vorher 'Go' installieren muss, dann sollte das helfen: Go installieren (Ubuntu)
    Sollte sonst was fehlen, dann wird eh gemeckert und dann installieren per: sudo apt-get 'Funktionsname'
    Z.B.:

    Code
    1. sudo apt-get curl


    Aktuell hab ich keine GoShimmer node am laufen (dieser untragbare Zustand ändert sich natürlich noch :trollface), aber hatte es mal grob in ner Virtual Machine getestet.


    Bin kein Profi, aber vielleicht hilft es etwas.^^

    ༼ つ ◕_◕ ༽つ

    Creator of IOTAlink — your resource for almost every IOTA related website.

    Einmal editiert, zuletzt von peex () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Damit dürftest du keine Probleme mehr haben: nuriel77 hat ein Playbook für GoShimmer gebastelt! :yay


    Mit dem Playbook für Goshimmer reicht es dann wenn ich im Terminal auf meinen Raspberry Pi 4 die beschriebenen Codes aufführe oder muss ich zusätzlich noch was installieren? Wird Docker dann mit installiert?



    Brauchst du noch nicht laufen lassen, Shimmer ist noch nicht soweit, das man es einfach so "laufen lassen" kann. aktuell ist noch ein Memory leak drin. Die Node frisst deinen Ram bis er voll ist und dann schmiert die Node ab. Kann man also nur kurzfristig testen, wenn man dann einen Fehler findet soll man ihn entsprechend weiter geben. Ist nicht so das dort zum testen jetzt 1000 nodes gebraucht werden.


    Hans Moog hatte aber einen guten Tipp. Einfach mehr Ram kaufen...


    Die Jungs arbeiten fleißig daran, wenn es was gibt was lauffähig ist dann würde ich es nochmal posten.
    Aktuell ist die IF von der Arbeit der Community mehr als begeistert, weil sie selber Fehler findet und diese sogar selbst behebt und es weiter gibt an die IF.
    Der Ansturm auf Shimmer war sehr groß. Ich meine wir hätten teilweise fast 400 Nodes gehabt.


    Hans Moog coded jetzt wohl erstmal ein Modul um die Fehler auslesen zu können und das entsprechend aufarbeiten zu können was alles gefunden wird. Shimmer ist mehr als pre pre pre Alpha Phase.

  • Schimmer, alter Falter, an und aus an und aus von 0 auf 1000 TPS.
    Kann mit so einem Spam was kaputt gehe oder kann der ewig laufen?
    Hatte gerade ein wenig Schiss bei der Rasanten Fahrt und habe es schnell wieder gestoppt.
    Ohne Spamm kommt aber nichts bei TPS, sollte da schon was gehen?

    Schau in den Sternenhimmel und such das Ende = IOTA, es wächst


  • Schimmer, alter Falter, an und aus an und aus von 0 auf 1000 TPS.
    Kann mit so einem Spam was kaputt gehe oder kann der ewig laufen?
    Hatte gerade ein wenig Schiss bei der Rasanten Fahrt und habe es schnell wieder gestoppt.


    Also kaputt machen kannst du nichts.
    Das einzige was zur Zeit passieren wird ist das der Speicher vollläuft und dann "shimmer" mit einem Fehler beendet wird
    Den Spam solltest du mit einen niedrigen Wert zuweisen. Zum Beispiel 10. So kann deine Node ohne Probleme Stunden lang Laufen


    Zitat

    Ohne Spamm kommt aber nichts bei TPS, sollte da schon was gehen?


    Ohne Spam keine TX!
    Denn, das PlugIn "gossip-on-solidification" ist nicht aktiviert und das auch mit Absicht.

    Zitat

    Der Gossip ist ein Protokoll zur Verbreitung von Hintergrunddaten, wo jede neue Transaktion sofort an alle Nachbarn übertragen wird.

    Es geht erst darum das die Nodes erst mal funktionieren und sich Nachbarn suchen und finden.



    Hoffe ich konnte dir deine Angst um die Hardware und das du was kaputtmachst nehmen

  • Noch was


    Man kann dieses PlugIn (shimmer baut auf solche Bausteinen auf) schon implementieren wenn man will nur wirst du immer Fehlermeldungen bekommen da die anderen Nodes es nicht aktiviert haben.
    Ich erkläre es trotzdem mal in diesem Post.


    Auf der seite von GitHub kannst du dir im goshimmer im Ordner "plugins" das Modul "gossip-on-solidification" installieren indem du in der Datei "main.go" Folgendes hinzufügst und shimmer neu Kompilieren


    Gehe ins verzeihnis von deiner "shimmer" installation
    Öffne mit einem Programm deiner Wahl "main.go"
    Füge folgendes unter "github.com/iotaledger/goshimmer/plugins/gossip" ein:

    Code
    1. "github.com/iotaledger/goshimmer/plugins/gossip-on-solidification"

    Finde "//gossip_on_solidification.PLUGIN," und entferne die zwei Schrägstriche "//"
    Speichere die Datei
    Führe " go build -o shimmer" aus


    Wenn kein Fehler auftaucht ist alles gut gelaufen


    Hier noch mal die main.go als Ganzes wie es ausschauen sollte


  • Also kaputt machen kannst du nichts.
    Das einzige was zur Zeit passieren wird ist das der Speicher vollläuft und dann "shimmer" mit einem Fehler beendet wird
    Den Spam solltest du mit einen niedrigen Wert zuweisen. Zum Beispiel 10. So kann deine Node ohne Probleme Stunden lang Laufen


    Hoffe ich konnte dir deine Angst um die Hardware und das du was kaputtmachst nehmen


    jo, hast mir die Angst genommen ;)


    Der Speicher füllt sich ja auch mit dem Wert 10 nur halt langsamer und Lokale Snapshots gibt es noch nicht.
    Wie kann man den Speicher denn wieder freischaufeln?
    Bei 1000TPS sind das bei mir 1GB Festplattenspeicher in ca. 5 Minuten.

    Schau in den Sternenhimmel und such das Ende = IOTA, es wächst


  • Du kannst den "mainnetdb" Ordner löschen, nur ist dann das Problem das deine Node eine neue ID bekommt
    Evtl nur den Ordner "mainnetdb/transaction" & "mainnetdb/transactionMetadata" löschen. Aber keine Garantie!


  • löschen der beiden Ordner funktioniert die Node ID bleibt erhalten.


  • Najo, wenn die Node für das Netzwerk verfügbar sein soll, dann natürlich. In der frühen Phase, in der sich GoShimmer aber aktuell befindet, muss man es nicht ganz so streng sehen, wie aktuell bei einer Node, die unter IRI läuft. Denn jetzt sind die IRI-Node-Betreiber auf verlässliche Nachbarn angewiesen und ein 24/7 äußerst erstrebenswert bis unerlässlich, in Zukunft wird sich das durch Autopeering entspannen. Später wird bei einer dauerhaft erreichbaren GoShimmer Node der Vorteil von Mana zum tragen kommen und ihrem wichtigen Beitrag zur Konsensusbildung, was ja noch nicht implemtiert ist.


    Erst einmal toll, dass du eine GoSimmer Node betreibst, denn jede hilft den Entwicklern. Lass sie gerade nach Updates laufen und steig irgendwann auf einen Pi oder ähnlichen Kleinstcomputer um, der sogut wie nichts an Strom verbraucht und immer für IOTA verfügbar ist.



    Ist nur meine Meinung bzw. Ansicht.^^


    Wenn ich mich verwurschtelt ausgedrückt habe, es ist Sonntag. :D

    ༼ つ ◕_◕ ༽つ

    Creator of IOTAlink — your resource for almost every IOTA related website.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden