+ CityxChange

  • CityxChange und IOTA schließen sich zu einem massiven Projekt zusammen, das von der EU finanziert wird



  • Zitat

    Anfang Juli hat die # IOTA Foundation mit der Energieagentur von Plovdiv, GKinetic Energy,
    ABB Norwegen, Future Analytics Consulting, Statkraft Varme AS, AVIS Budget Group, ATB,
    ISOCARP, IES R & D, Powel AS, University of Limerick und anderen zusammengearbeitet.
    Auf dem Smart City Projekt + CityxChange.

  • Zitat

    "IOTA wird die technische Schicht (IOTA Tangle) für Smart City-Konzepte zur Verfügung stellen, so dass das Tangle ein wichtiger Teil dieses Projekts #CityxChange sein wird." Die Vision ist es, die co-Schöpfung der Zukunft zu ermöglichen, in der wir leben wollen. #IOTA #Tangle #smartcity #Trondheim #Limerick

    ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀ don't mind me just here to read the comments

  • CityxChange


    Zitat

    Das Projekt CityxChange wird von NTNU verwaltet und umfasst sieben Partnerstädte
    in ganz Europa. In den nächsten fünf Jahren wird die Gemeinde Trondheim "intelligente" Energielösungen testen,
    unter anderem basierend auf Technologien des Krypto-Unternehmens IOTA

  • IOTA UND SMART CITY KONSORTIUM +CITYXCHANGE ERHALTEN 20 MIO. EU-FÖRDERUNG
    https://base58.de/iota-und-sma…ten-20-mio-eu-foerderung/


    IOTA Smart City Projekt mit 20 Millionen Euro gefördert
    https://coincierge.de/2018/iot…illionen-euro-gefoerdert/


    EU prämiert 20 Millionen EUR an IOTA und CityxChange für Smart City Projekt
    https://blockchain-hero.com/eu…-fuer-smart-city-projekt/


    IOTA: Grünes Licht für +CityxChange-Konsortium
    https://www.btc-echo.de/iota-g…r-cityxchange-konsortium/


    +CityxChange und IOTA arbeiten an EU unterstütztem Projekt
    https://bitcheck.de/cityxchang…u-unterstuetztem-projekt/


    Danke [mention=49]m00n[/mention]

  • Das + CityxChange-Projekt mit IOTA-Genehmigung durch die Europäische Kommission -- 23.10.2019

    Zitat

    IOTA beteiligt sich derzeit mit 12 verschiedenen Aufgaben an der + CityxChange. Die Initiative wurde kürzlich von der Europäischen Kommission angenommen, um ein Leuchtturmprojekt für intelligente Städte zu werden. Die Informationen wurden von IOTA in einem Blogbeitrag am 22. Oktober veröffentlicht.


    „Wir freuen uns sehr, an diesem Projekt beteiligt zu sein und freuen uns darauf, was in den nächsten 4 Jahren erreicht werden kann. Der Einsatz der IOTA-Technologie in diesen Smart-City-Testumgebungen ist für uns ein entscheidender Schritt. “


    Eine der Lösungen, an denen IOTA derzeit arbeitet, bezieht sich auf die Entwicklung von Gemeinschaftsnetzen und einer Plattform für den lokalen Energietransport.

    Quelle = Usethebitcoin.com zu Iota

  • Dezentrale Energie für jedermann: IOTA tüftelt an der smarten Stadt -- 24. Oktober 2019

    Quelle

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden