[Gelöst] Kontostand 0. Reclaim, Snapshot wiederherstellung funkt nicht.

  • [center][/center][center][/center]Hallo, hab mich länger nicht mit dem Thema beschäftigt. Habe nun heute die trinity wallet auf meinem pc installiert. Mein Kontostand ist 0. Er
    lässt sich auch nicht mit den eingebauten Tools wiederherstellen. Hab ich irgentwas verpasst?


    Hat das was mit der Curl zu Kerl Umstellung zu tun? In der alten Lightwallet wurde ich unter reclaim aufgefordert einen neuen Seed erstellen. Hat auch funktioniert laut Wallet, aber es bleibt bei 0. Das war schon gestern. Hab mich wie gesagt länger nicht mit befasst. Werde mich auch noch
    wieder einlesen aber jetzt überwiegt erstmal die Panik. Deswegen frag
    ich hier so grünschnäbelig.😀


    Der Tangle Explorer zeigt mir aber das meine Miota noch "auf" den verwendeten Adressen liegen. Aber ich komme nicht dran.

  • Als Erstes: Keine Panik, die Miota sind im Tangle - NIE auf der Wallet!
    Dann, erst mal hier schauen: https://www.iota-talk.de/walle…-s160.html?p=31555#p31555.
    Auf einem neuen Seed kann nix drauf sein.
    Du musst dich mit dem Seed einloggen, wo die Adressen für die Einzahlungen abgelegt sind,
    bzw. erstelle ein Konto mit dem betreffenden Seed.


    Zwischenzeitlich kannst du dich hier überzeugen, dass alles da ist: https://thetangle.org/
    Da wird die Einzahlungsadresse oder das Bundle eingegeben und dann bekommt man den Kontostand angezeigt.


    Dann: [mention=49]m00n[/mention] oder [mention=79]Das Gewirr[/mention] fragen.


    Frohe Weihnachten!


    ModBotMinel

             

  • Das ist klar das die nicht auf der Wallet sind. Unter den Adressen sind die miota ja noch hinterlegt. Frage ist nur wie ich an die Kontrolle über die Adressen gelange.
    Also das mit neuem Seed erstellen war Quatsch? Soll ich also mit dem alten weiterarbeiten?


    Danke dir aufjedenfall erstmal. schöne Festtage noch.


  • Das ist klar das die nicht auf der Wallet sind. Unter den Adressen sind die miota ja noch hinterlegt. Frage ist nur wie ich an die Kontrolle über die Adressen gelange.
    Also das mit neuem Seed erstellen war Quatsch? Soll ich also mit dem alten weiterarbeiten?


    Danke dir aufjedenfall erstmal. schöne Festtage noch.


    Ja natürlich, die Adressen auf dem dein Guthaben liegt, sind mit deinem alten Seed verbunden. Wer die Kontrolle über den Seed hat, dem gehört das Guthaben :)


  • Das ist klar das die nicht auf der Wallet sind. Unter den Adressen sind die miota ja noch hinterlegt. Frage ist nur wie ich an die Kontrolle über die Adressen gelange.
    Also das mit neuem Seed erstellen war Quatsch? Soll ich also mit dem alten weiterarbeiten?


    Danke dir aufjedenfall erstmal. schöne Festtage noch.


    Natürlich ist das kein Quatsch. Der Seed soll erstellt werden und dann die Miota darauf geschickt werden.

             


  • [mention=74]radIOTeleskop[/mention]
    Bringe hier bitte nicht die Leute ins Zweifeln. Von der IF kam die Durchsage, dass man sich einen neuen Seed erstellen soll, weil der alte
    kompromittiert sein könnte.
    Das würde ich dann schon ernst nehmen.

             

  • Jetzt verwirrt mich nicht vollends.


    in der lightwallet 2.5.7 habe ich unter reclaim tool einen neuen seed erstellt. das lief auch problemlos. ich habe es so verstanden das meine adressen jetzt mit dem neuen seed verknüpft werden.


    war das jetzt totale scheisse?


  • Jetzt verwirrt mich nicht vollends.


    in der lightwallet 2.5.7 habe ich unter reclaim tool einen neuen seed erstellt. das lief auch problemlos. ich habe es so verstanden das meine adressen jetzt mit dem neuen seed verknüpft werden.


    war das jetzt totale <span class="censored" title="dieser Text wurde zensiert">--[ZENSIERT, dumm ist der der dummes tut]--</span>?


    Da wird nix verknüpft. Du musst deine Miota schon vom ursprünglichen Seed auf den NEUEN schicken.
    Das ist wie von einem Konto auf der Bank zum anderen Konto zu überweisen.
    Besser kann ich das jetzt nicht erklären.
    Wenn die Light Wallet funktioniert, schicke doch von da die Miota auf den neuen Seed in der Trinity.
    Dann meldest du dich wieder. OK?

             

  • aber warum sind die adressen die meine iota enthalten unter dem alten seed nicht sichtbar. Früher nach snapshots musste man ja adressen in der alten wallet attachen solange bis der gesamte kontostand wieder da war. das funktioniert nicht mehr, zudem komme ich in die alte wallet gar nicht mehr rein. ständig connection refused bei allen nodes.

  • Die neue Version der Light Wallet machte das alles automatisch.


    Die Light Wallet wird aber nicht mehr unterstützt. Alle nutzen die Trinity.


    Beschäftige dich bitte erst mal mit der Trinity. So kommen wir nicht weiter.


    Entweder du erstellst gleich deine neue Trinity unter dem Punkt: "Ich habe einen Seed"
    und du gibst dort deinen alten Seed ein, oder:
    Logge dich in die Trinity ein und erstelle ein neues Konto mit dem Punkt: "Ich habe einen Seed"
    Dort gibst du deinen alten Seed ein.
    Dort müsste dein Kontostand stimmen.
    Ansonsten "Manuell synchronisieren" oder "Snapshot Wiederherstellung" in den erweiterten Einstellungen.

             

  • Ja hab ich schon. nun ist es so, bin mit https://potato.iotasalad.org:14265 in die alte wallet gekommen. plötzlich stimmte der kontostand dann.
    jetzt krieg ichs aber nicht gebacken das mir das unter demselben seed in trinity angezeigt wird. ich synce und mache wie ein blöder....


    aber ich bin erstmal beruhigt. hab ja theoretisch mit meinem seed doch noch zugriff. der rest regelt sich schon. Danke sehr.


  • Ja hab ich schon. nun ist es so, bin mit https://potato.iotasalad.org:14265 in die alte wallet gekommen. plötzlich stimmte der kontostand dann.
    jetzt krieg ichs aber nicht gebacken das mir das unter demselben seed in trinity angezeigt wird. ich synce und mache wie ein blöder....


    aber ich bin erstmal beruhigt. hab ja theoretisch mit meinem seed doch noch zugriff. der rest regelt sich schon. Danke sehr.


    Erstelle dir in der Trinity ein neues Konto, mit neuem Seed und schicke die Miota dort rauf. Dann passt es.
    Alte Konten können gelöscht werden und das neue Konto kann man umbenennen, wie man möchte.


    Noch ein Frohes Fest und Guten Rutsch!

             

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now