[Gelöst] Paperwallet - total offline

  • Hallo,
    eigentlich bin ich ja schon als Alio33 hier registriert, finde aber grad mein Passwort nicht mehr - und wenn ich es mir neu zusenden lassen will, dann sagt das Forum nur, dass meine Anmeldung aktiviert ist - oder so ähnlich. Ein neues Passwort bekomme ich aber nicht (??)


    Aber erstmal egal. Zu meiner Frage:


    Schon als Alio33 habe ich zur Offline-PaperWallet Fragen gestellt. Trotzdem ist es mir nicht völlig klar, ob man total(!) offline(!) eine Paper- Wallet erstellen kann. Was mich wirklich stört ist die Tatsache, dass ich beim Erstellen von Empfangsadressen auf dem "offiziellen" Weg - als per Trinity-Wallet - online sein muss, weil das Trinity Wallet sich ja erst mit dem Tangle verbinden muss, denn sonst rückt es keine Empfangsadresse raus. Schließlich ist die Trinity-Wallet offiziell ja noch "Beta", obwohl sie sehr gut funktioniert und obwohl sie mir sehr gut gefällt. Dennoch: In der Trinity-Wallet befindet sich - wenn auch verschlüsselt [aber es gibt ja immer mal wieder lang unentdeckte Software-Fehler] mein Seed UND diese Trinity-Wallet MUSS irgendwann ja mal MIT meinem Seed online sein.


    Nun habe ich mir mit diversen "echten" Offline-Tools Seeds (also mit einem völlig neu aufgesetzten PC, der noch nie mit dem Internet verbunden war und ist) erstellt und die dazugehörigen Empfangsadressen. Und tatsächlich: Die Test-Iotas kommen an, wenn man später(!) sich mit Trinity mit dem Tangle verbindet. Die Iotas kommen sogar an, wenn man z.B. erst die 3. oder 4. gebildete Empfangsadresse für den Versand aus einem anderen Wallet heraus verwendet. Klasse! Im letzten Fall muss man natürlich ein paarmal reattachen oder promoten, damit der Kontostand stimmt.


    Also alles Bestens! Trotzdem meine Frage:


    Kann ich sicher sein, dass meine Iotas nach Jahren auch dann noch "da" sind, wenn ich an eine "total offline" erstellte Adresse sende - auch wenn zwischenzeitlich immer wieder Snapshots gemacht worden sind; also wenn diese offline erstellte Adresse NIE per Wallet mit dem Tangle verbunden gewesen ist?
    Ich wünsche mir eigentlich schon, dass man mit der Trinity-Wallet total offline(!) eine neue Seed eingeben und Adressen erstellen kann.


    Noch eine kleine Frage dazu: Kann ich die Trinity-Wallet dazu bringen, dass sie mir weitere zusätzliche Empfangsadressen erstellt und nicht nur die "nächste" Unbenutzte?


    Danke!
    Alio34 (Alio33)


    [info=m00n]Beiträge von Alio34 wieder zu Alio33 zugeordnet.[/info]

  • Ehrlich gesagt verstehe ich deine Frage nicht so ganz...
    Wie auch immer es gibt mehr Adressen als Atome im Universum und eine dieser Adressen muss irgendwann mit deinem Seed online verknüpft werden damit sie dir gehört und somit auch das Guthaben das du darauf ablegst....

    Wer IOTA´s nachmacht oder verfälscht, oder sich nachgemachte oder verfälschte IOTA´ s verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Geldstrafe nicht unter zwei Bitcoin bestraft. :coin:

  • Schau mal hier : https://www.iota-talk.de/viewt…dressen+generieren#p23275


    Such Funktion -> Adressen , offline, generieren etc.


    http://up.picr.de/34021351hi.png


    LG


    Zu deiner Frage : "
    Also alles Bestens! Trotzdem meine Frage:


    Kann ich sicher sein, dass meine IOTAs nach Jahren auch dann noch "da" sind, wenn ich an eine "total offline" erstellte Adresse sende - auch wenn zwischenzeitlich immer wieder Snapshots gemacht worden sind; also wenn diese offline erstellte Adresse NIE per Wallet mit dem Tangle verbunden gewesen ist?
    Ich wünsche mir eigentlich schon, dass man mit der Trinity-Wallet total offline(!) eine neue Seed eingeben und Adressen erstellen kann.


    Noch eine kleine Frage dazu: Kann ich die Trinity-Wallet dazu bringen, dass sie mir weitere zusätzliche Empfangsadressen erstellt und nicht nur die "nächste" Unbenutzte? "



    Wenn du auf deine offline erstellten Adresse/n IOTA`s sendest gehen die wohin ??? genau -> Tangle , also sind sie da auch in Jahren, falls niemand deinen Seed hat.

    IOTA verändert die Welt ! 30oljap.gif

  • Diese Software kenne ich natürlich: (Ich vermisse hier nur noch, dass zur zusätzlichen Sicherheit die 3-stellige Seed-Kennung ausgegeben wird)
    viewtopic.php?f=61&t=111&p=23275&hilit=offline+adressen+generieren#p23275


    ... aber meine Frage lautet ja: (Vielleicht wird die Frage dann klarer)
    Wenn ich (z.B.) mit dieser obigen Software Adressen erstelle UND mit dem zugehörigen Seed NIE mit dem Internet in irgend einer Weise verbunden war und bin:
    Kann ich dann sicher sein, dass ich auch nach Jahren mit meinem privaten Seed (z.B. nach Jahren in eine Trinity-Wallet eingegeben) noch an meine IOTAs komme? Obwohl(!) diese Adresse von mir nie mit dem Tangle verbunden war (bevor Trinity nach Jahren darauf zugreift)



  • Ja, - und die Antwort hast du dir selber oben schon gegeben
    dein Zitat:
    " Nun habe ich mir mit diversen "echten" Offline-Tools Seeds (also mit einem völlig neu aufgesetzten PC, der noch nie mit dem Internet verbunden war und ist) erstellt und die dazugehörigen Empfangsadressen. Und tatsächlich: Die Test-Iotas kommen an, wenn man später(!) sich mit Trinity mit dem Tangle verbindet. "


    Zu dem 3 stelligen " Prüfcode " nimm doch die Light Wallet, gib Seed ein und schreib dir die 3 Stellen auf, log dich aber nicht ein , sondern schließen, fertig

    IOTA verändert die Welt ! 30oljap.gif

    Edited once, last by Strega ().

  • ... da wär doch dann eine "receive-only" Wallet nicht schlecht: Sie verbindet sich selber nie mit dem Tangle, gibt aber den Kontostand aus.

  • Kontostand hat man doch superschnell : Adresse bei thetangle.org im Handy / Pc als Favorit ---> kannst jederzeit schnell schauen

  • ....ja, ja - Wer ko, der ko. (würde der Bayer sagen: Wer kann, der kann)


    Quote

    "Ja, -> und die Antwort hast du dir selber oben schon gegeben "


    Ja, das konnte ich ja selber testen. Aber soo gut kenne ich ja IOTA nicht und kann natürlich auch den Quellcode nicht lesen, so dass ich bei so wichtigen Dingen schon ganz gerne Leute frage, die sich massiv besser auskennen als ich. Ich weiß ja nicht, was bei einem Snapshot (z.B.) so alles passiert. Im blödesten Fall sagt die IOTA-Software: "Der hat sich nie mit dem Tangle verbunden - das schmeiß ich jetzt einfach mal raus"


    ... und Danke m00n für Deine super Anworten!
    Und allseits frohe Weihnachtstage und das Beste für das nächste Jahr!


    Alio34

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now