IOTA - Talk

  • Aber nächstes Jahr... Das ist das Breakout Year für die IF. Also diesmal wirklich. Und wenn nicht, dann das Jahr darauf. Und darauf und darauf...


    Wir müssen es nehmen wie es kommt, vielleicht haben wir Glück, vielleicht auch nicht. Nichts ist sicher.

    Doch, es ist sicher, das nichts sicher ist. :'D :roflO:)

  • Guten Morgen zusammen!


    Jetzt muss ich mal drüber schreiben,

    ich lese nun schon eine geraume Zeit im Blocktrainer Telegram Channel mit und bin mehr als enttäuscht, sowohl vom Blocktrainer als auch von seiner Community (Blase) die sich um ihn gebildet hat.


    Wir werden dort unter Anderem als Zitat(e): "ekelhafteste Community", "ignoranter Sektenverein" und Ähnliches bezeichnet.


    Ich weiß auch nicht was ihn so derart gekränkt hat, dass er auch sämtliche Argumente gegen IOTA feiert bzw. liked und teilweise Halbwahrheiten verbreitet.


    Auch wird Hello IOTA (speziell Chis Müller - YT Channel) als Art Marionette für IOTA IF hingestellt der ja nur positiv Berichten würde aufgrund der monatlichen Zuwendung durch die IF.


    Ihm wird selektives Halbwissen, die massive Verbreitung von FOMO und das "aufbauschen" von mini-Nachrichten vorgeworfen. Und das stammt u.A. aus der direkten Feder vom Blocktrainer. Er sieht sich laut seiner Aussage die Videos an aber kann nur mit dem Kopf schütteln..

    Chris würde bezahlt also muss er ja so berichten.


    Weiterhin bezeicht sich der Blocktrainer großspurig als einzig ehrlichen, deutschen YouTuber.. Das muss man sich mal überlegen, diese Überheblichkeit, unfassbar.


    Ich bin der Meinung, dass der Blocktrainer ganz genau wusste was er mit seinen "Aktionen" gegen IOTA bewirken wollte und seine Gefolgschaft folgt ihm natürlich treu seiner, jetzt ablehnenden Linie.


    Den interessantesten Satz aber musste ich dort heute Morgen von einem Mitglied lesen!


    Zitat: "..sehe IOTA eher als Community Token für Krypto-Romantiker, die sich noch nicht stark genug mit dem Projekt befasst haben.."


    Aber solche Sätze sind dort noch eher weich formuliert, andere sagen direkt, dass IOTA dreck ist.


    Wenn dort nicht noch wenigstens ein paar User, die Ahnung von IOTA haben, vertreten wären und Gegenargumente aufbringen, würde diese Communityblase hauptsächlich aus BTC Maximalisten bestehen. Angetrieben vom Blocktrainer höchstpersönlich.


    Traurig wie sich sowas entwickelt.



    Naja, wie dem auch sei..


    Einen schönen Sonntag euch "Sektenmitgliedern" und seid nicht so ekelhaft zueinander 😁

  • Wie du schon sagst die meisten haben gar net kapiert worum es geht. Außerdem muss iota Müll sein. Damit kann man nämlich kein Geld verdienenden. Und wäre es kein Müll wäre der Preis hundert mal höherer. Also logische Schlussfolgerung

  • Ich finde, dass es bezüglich des Verhaltens einzelner User gewisse Parallelen beispielsweise zu Fußballvereinen gibt. Nur das eigene Team taugt etwas und der Rest ist für die Tonne. Es ist nicht schön aber es ist leider so. So sind halt die Menschen.


    Ich denke aber auch, dass es eher einzelne User sind. Der Großteil sind stille Mitleser, die sich nicht einmal zu so etwas äußern.


    Ich bin aus der Blocktrainer-Telegram-Gruppe schon vor längerer Zeit ausgetreten. Seine Videos sehe ich mir ab und zu noch an.

  • Aus der Gruppe werde ich die Tage auch austreten, ist dort absolut toxisch gegenüber IOTA.


    Lustig ist aber zu sehen wie der Blocktrainer wie ein kleines Kind rumstampft und meint keiner würde ihm zuhören, keiner versteht Bitcoin, alle sollen ihn endlich mit "dem Sch**ss" in Ruhe lassen..


    Auch greift er mittlerweile Hans Moog an und unterstellt ihm Unwissenheit und Missverständnis gegenüber dem Bitcoin.

    Nachgetreten wird dann noch in Form von Hochnäsigkeit, er sei ja IT Spezialist und kenne sich besser aus als alle anderen. (Seine Worte!)


    IOTA bezeichnete er vorhin als Luftschloss und wir wären die dümmste Community ever.


    Also sorry, da hört es für mich definitiv auf.

    Das empfinde ich nur noch als Frechheit.


  • Keine Bange, der zerlegt sich selbst oder wird zerlegt...

    ...nur eine Frage der Zeit. O:)

  • Es kann ja auch gut sein, dass der Blocktrainer sich erhofft hat von der IF etwas für seine Berichterstattung zu erhalten. Vielleicht hat er das sogar für eine gewisse Zeit. Wenn dann die Sponsoren eher aus anderen Bereichen kommen, wird er da auch seinen Inhalt drauf ausrichten. Er ist halt ein Youtuber, das würde ich daher alles eher als Unterhaltung ansehen. Es ist schon verblüffend wie viele den Youtubern ernsthaft folgen (:

  • Post by komplettmitScharf ().

    This post was deleted by the author themselves: Thema für mich beendet ().
  • Hab mal ein etwas in der Telegramm-Gruppe gelesen.


    Der Blocktrainer reagiert hat schnell patzig auf Kritik, lässt aber keine Möglichkeit aus zu erwähnen das er der letzte ist der ein Problem mit Kritik hat. Aus seiner Sicht waren wohl irgendwelche (unterirdischen) Aussagen von Dom und Hans der ausschlaggebende Punkt für seinen Bruch mit Iota. Bei Dom hab ich das so nicht mitbekommen, die Diskussion mit Hans fand ich jetzt nicht unbedingt unsachlich.


    Die Behauptung Chris von Hello Iota hat keine Ahnung und pusht Iota nur wegen irgendwelchen Zuwendungen ist schon unverschämt. Chris hat nie behauptet das er ein Experte ist und weißt auch ständig daraufhin.

    An der Stelle sollte sich Roman mal fragen warum es für ihn als Top-Infomatiker keine lukrativeren Einnahmequellen gibt als einen YouTube Chanel

    Auf Nummer sicher gehen und keine Risiken eingehen, ist eine Abkürzung zur Armut.

  • Als ob es von Bedeutung ist, was der Blocktrainer oder seine Anhänger sagen. War nicht entscheidend als er sich positiver geäußert hat und ist jetzt genauso bedeutend. :'D


    Die IF ist im Arbeitsmodus angekommen und hält beim Protokoll an den richtigen Werten fest. Jetzt Daumen drücken, dass es zügig voran geht und am Ende ein Protokoll mit echten Nutzen in der Realwirtschaft entsteht und angewandt wird.


    Der gesellschaftliche Beitrag von Social Media Influencern ist "bemerkenswert". :/

    Sie vollständig zu ignorieren, ist das freundlichste Verhalten das ich aufbringen kann. ^^'

  • Lol. Hab jetzt auch mal in die Gruppe reingeschaut. Was zur Hölle ist denn da los?

    Was ich halt echt nicht verstehe ist, dass er früher IOTA geradezu in den den Himmel gelebt hat und seit den letzten paar Monaten, in dem sie tatsächlich richtig grosse Fortschritte gemacht haben, seine Meinung um 180° gedreht hat.

  • Sollte Iota liefern, dann bekommt er sein Fett weg!!

    Denn dann wissen wir/er, wer keine Ahnung hatte....

    Das wäre die Höchststrafe für sein arrogantes Auftreten und wir könnten ihn dann fragen warum er sooo falsch lag :n>.<..

  • Schade das er so ein Blödman geworden ist....unfassbar diese Luftpumpe ,er sollte doch

    eigentlich neutral sein.

    Aber es war schon immer das er nur seinen unnützen Bitcoin performte !

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now