2. Mal von Adresse senden [gelöst]

  • Hallo zusammen,

    da ich nach längerem Suchen nichts finde (eigentlich merkwürdig) frage ich hier mal nach.


    Ich habe 2 Seeds/Wallets welche ich in Trinity unter Linux und Android verwalte.

    Folgende Situation:


    Seed A: Adresse A zum Empfangen erstellt. An diese sende ich über Mineiota (Faucet) regelmäßig Token.

    Seed B, hiermit wird nur gehodlt.

    Zwischendurch habe ich mal von Seed A nach Seed B versendet.

    Aus anfänglicher Dummheit benutze ich immer noch die alte Adresse A für Mineiota, habe also keine Adresse B eingegeben.


    Ich erhalte die Token auf Adresse A immer noch, kann diese jedoch nicht mehr versenden, da ich von dieser Adresse schon mal versendet habe.


    Sind diese jetzt für ewig "gefangen" oder kann ich die auch noch irgendwie auf Seed 2 (natürlich auf neue Adresse) senden?


    Hoffe ihr könnt mir helfen, läuft nämlich schon länger so.


    Danke schön mal.


    MfG wernersen

  • Ahoi und Willkommen bei uns. :)


    Wenn IOTA's von Trinity geblockt werden (erkennbar an der roten, durchgestrichenen Adresse), dann hast du zwei Möglichkeiten:


    1. Warten, da das Trinity-Dev-Team kurz davor ist die Funktion zu implementieren, um IOTA's direkt über die Wallet zu "befreien".

    2. Nach folgender Anleitung vorgehen und über die CLI-Wallet die IOTA's schon jetzt befreien, allerdings ist das nicht ganz leicht und man kann beim ersten Mal etwa 2 Stunden Zeitaufwand einplanen, je nachdem wie die Permanodes mitspielen.

    Warning: Funds on spent addresses! How to unblock your funds

  • peex

    Changed the title of the thread from “2. Mal von Adresse senden” to “2. Mal von Adresse senden [gelöst]”.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now